Shootinginfos

Hallo und guten Tag,

Du hast Dich dazu entschlossen professionelle Fotos von dir machen zu lassen…mit diesen Tipps und der „Checkliste“ möchte ich Dir ein paar nützliche Tipps als Vorbereitung auf Dein Shooting mit auf den Weg geben. Einige der Punkte werden Dir sicher helfen, Dich optimal auf Deinen großen Foto-Tag vorzubereiten.

Damit man eine schöne Fotoserie gestalten kann, macht es durchaus Sinn, sich schon im Vorfeld Gedanken darüber machen, für welchen Zweck man die Fotos haben möchte – also für sich selbst, als Geschenk für Freundin oder Freund, für die Eltern oder Großeltern oder was und wen auch immer. Es empfiehlt sich auch sich zu überlegen, welche Location am ehesten zu einem passt. Natürlich bin ich auch gerne mit Tipps und Ideen bei der Auswahl der richtigen Location behilflich. Hier schon mal eine kleine Ideenliste als erste Anregung:

  • Studio (vor schwarzem oder weißen Hintergrund)
  • Home-Shooting (vertraute Umgebung – ist vor allem
    beim ersten Dessous-/Akt-Shooting zu empfehlen)
  • Wald/Stadtpark
  • Stadt/Sehenswürdigkeiten
  • Hotel
  • Feld/Wiese
  • See/Schwimmbad
  • Moor
  • Ruine/Alte Fabrikhalle

Es gibt natürlich noch unendlich mehr Ideen, die sich problemlos realisieren lassen. Um dem Ganzen ein durchgängiges Thema bzw. Konzept zu geben, ist es immer ganz schön, wenn Du einige persönliche Gegenstände als Accessoire dabei hast. Das kann ein Kuscheltier sein, das Du sehr magst oder Dein persönliches Lieblingsbuch. Aber auch ein Luftballon, eine Picknickdecke, die Lieblings-Kaffeetasse, das große Kissen vom Sofa und viele andere Dinge können ein wunderbares Accessoire sein, aus dem schöne Fotoideen entstehen. Im persönlichen Gespräch ergeben sich meistens die richtigen, individuell zugeschnittenen Ideen.